com
nl
it
fr
es
Dutch Bike Tours Radreisen Rad und Schiffsreisen Tulpenroute
Youtube
Email
Finden Sie Ihre Reise
Radreise-
SUCHEN
Anzahl Fahrradtage
Entfernung
Rad und Schiffsreisen Tulpenroute
Rad und Schiffsreisen Tulpenroute
Themen :
Level :
Reisedauer :
5 Tage
Radtage :
 3
Komfort :
Saison:
Mar Apr
Kode:
5-80
Amsterdam Natur Städte
Preis ab € 649
Rad und Schiffsreisen Tulpenroute
Fotos ansehen

Rad und Schiffsreisen Tulpenroute

Print

Fahrradtour: Rad und Schiffsreisen Tulpenroute - 5 Tage

Bei dieser Kreuzfahrt mit geführten Radtouren durch Holland entdecken Sie in der „florierendsten“ Jahreszeit das einzigartige Land der Tulpenblüte, den radfahrerfreundlichen und abwechslungsreichen „Garten Amsterdams“. Genießen Sie unvergessliche Tage and Bord eines kleinen Passagierschiffes mit hervorragendem Service und einem überraschenden Radtourenprogramm, bei dem Blumen und Blüten im Mittelpunkt stehen.

Die fünftägige Radreise beginnt in der malerischen Hauptstadt der Niederlande. Amsterdam wird von einigen auch die kleinste Weltstadt Europas genannt. Entdecken Sie die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehörenden Grachten, pittoreske und majestätische Häuser und entzückenden Geschäfte. Besuchen Sie den Blumenmarkt im Zentrum, das urtypische Dorf „Zaanse Schans” mit traditionellen Holzhäuschen, Windmühlen, einer Käserei und einem Holzschuhmacher. Weitere Highlights sind die historische Altstadt von Haarlem, der wohl berühmteste Blumenpark der Welt, der Keukenhof bei Lisse und die weltgrößte Blumenauktion* in Aalsmeer.

mehr lesen >>
Route
Tag 1: Einschiffung in Amsterdam | nachmittags: Amsterdam – Zaandam
Tag 2: Zaandam – Zaanse Schans – Zaandam | Zaandam – Haarlem
Tag 3: Haarlem – Keukenhof – Oude Wetering
Tag 4: Oude Wetering* – Aalsmeer – Amsterdam
Tag 5: Amsterdam

Tag 1:    Einschiffung in Amsterdam | nachmittags: Amsterdam – Zaandam

Einschiffung und Check-in im Stadtzentrum von Amsterdam am 14:00 Uhr, wo Sie die Crew an Bord Willkommen heißt. Sobald alle Gäste an Bord sind, macht das Schiff eine kurze Fahrt nach Zaandam, das wegen seiner Windmühlen bekannt ist. Hier legt das Schiff im Stadtzentrum an und nach Ankunft können Sie bereits mit dem Fahrrad eine kurze Testtour in der Umgebung unternehmen. Abends haben Sie die Möglichkeit, einen kurzen Stadtrundgang durch die malerische Stadtmitte von Zaandam zu unternehmen.

Tag 2:    Zaandam – Zaanse Schans – Zaandam | Zaandam – Haarlem
24 km

Nach dem Frühstück steht eine ca. 5km kurze Radtour zum Freilichtmuseum „Zaanse Schans“ auf dem Programm, wo Sie schöne Windmühlen, ein altholländisches Dorf mit traditionellen Holzhäusern, eine Käserei und einen Holzschuhmacher entdecken können. Nachmittags stehen Ihnen folgende Programmpunkte zur Auswahl: Sie können entweder mit dem Rad (ca. 22 km) nach Haarlem fahren oder es ganz gemütlich angehen lassen, an Bord des Schiffes bleiben und während der rund zweieinhalbstündigen Fahrt die vorbeigleitende Landschaft  genießen. In Haarlem besuchen Sie die historische Altstadt mit dem „Grote Markt“, der imposanten St.-Bavo-Kirche und dem Teylers Museum und dem Frans-Hals-Museum. Ihr Schiff liegt für diese Nacht unweit der Stadtmitte von Haarlem, daher haben Sie genug Zeit für einen Stadtbummel am Nachmittag oder Abend.
(24 oder 34 km)

Tag 3:    Haarlem – Keukenhof – Oude Wetering
39 km

Heute geht es mit dem Fahrrad zum Keukenhof, dem wohl berühmtesten Blumenpark der Welt, wo Sie hunderttausende von Tulpen, Osterglocken, Hyazinthen und viele andere Blumen in voller Blüte bewundern können. Nach einem ausgedehnten Besuch fahren Sie mit dem Rad zum kleinen Dorf Oude Wetering, wo Sie Ihr schwimmendes Hotel bereits erwartet.

(38 oder 55km)

Tag 4:    Oude Wetering* – Aalsmeer – Amsterdam
28 km

Der Besuch der weltgrößten Blumenversteigerung in Aalsmeer findet in aller Frühe (ca. 06.30 Uhr) und daher mit einem Bus statt. Hier werden schon am frühen Morgen Millionen Blumen versteigert und im Anschluss direkt in alle Ecken der Welt verschickt. Gegen 09.00 Uhr kehren Sie zum Schiff zurück, wo bereits ein spätes Frühstück auf Sie wartet, bevor Sie mit dem Fahrrad nach Amsterdam fahren. Während des Nachmittags werden Sie mit dem Schiff durch Amsterdam segeln. Später am Nachmittag haben Sie Zeit, diese erstaunliche Stadt zu entdecken. Besuchen Sie den Blumenmarkt in der Innenstadt oder ein Museum, machen Sie eine Shoppingtour … hier gibt es so viel zu unternehmen!
(28km)

*: Die Blumenauktion in Aalsmeer ist am Wochenende und an gesetzlichen Feiertagen geschlossen. Dies ist ein optionales Angebot. 

Tag 5:    Amsterdam

Ende Ihrer Reise. Ausschiffung nach dem Frühstück, bis 9.30 Uhr.

Preise
MS Fluvius Twin Cabin Upper Deck Twin Cabin Lower Deck Single Cabin Lower Deck Double Cabin Upper Deck Small Twin Lower Deck
Preise pro Person € Euro Euro Euro Euro Euro
Montag 04-04-2022 749,00 629,00 943,50 829,00 599,00
Freitag 08-04-2022 749,00 629,00 943,50 829,00 599,00
Dienstag 12-04-2022 749,00 629,00 943,50 829,00 599,00

 

MS   
MAGNIFIQUE
II                                      

Twin Lower Deck

Single Lower Deck Twin or Triple Lower Deck Premium twin Cabin Suite upper Deck Suite upper Deck - triple
Preise pro Person €  Euro  Euro  Euro Euro Euro Euro
Dienstag 29-03-2022 659,00 988,50 659,00 789,00 959,00 959,00
Samstag 02-04-2021 749,00 1123,50 749,00 879,00 1099,00 1099,00
Samstag 09-04-2022 749,00 1123,50 749,00 879,00 1099,00 1099,00
Mittwoch 13-04-2022 749,00 1123,50 749,00 879,00 1099,00 1099,00
Sonntag 17-04-2022 749,00 1123,50 749,00 879,00 1099,00 1099,00

 Rabatt 3-Bettkabine: nur auf MAGII, 3. Bett nur für ein Kind bis 16J. 3-Bettkabine – 40€ p.P.; Suite – 70€ p.P.

MS MAGNIFIQUE IV Twin Lower Deck Suite upper Deck
Preise pro Person €  Euro Euro
Sonntag 27-03-2022 659,00 959,00
Donnerstag 31-03-2022 749,00  1099,00
Montag 04-04-2022 749,00  1099,00
Freitag 08-04-2022 749,00  1099,00
Dienstag 12-04-2022 749,00  1099,00
Samstag 16-04-2022 749,00  1099,00
Mittwoch 20-04-2022 749,00  1099,00
 Sonntag 24-04-2022 749,00  1099,00

   

Unterkunft

MS Fluvius
Die Fluvius ist schon seit vielen Jahren ein beliebtes Schiff für die Rad-und Schiffsreisen zwischen Amsterdam und Brügge. Das ehemalige Frachtschiff wurde in 2003 komplett zu einem erstklassigen Flusskreuzfahrtschiff um- und ausgebaut. Im Winter 2017-2018 wurden vier neue Oberdeck Doppelkabinen realisiert. Das Schiff fährt unter niederländischer Flagge und Management. Die Fluvius ist ein kleines, bequemes und gemütliches Schiff für Rad- und Schiffsreisen für max. 44 Gäste.

Beschreibung der Kabinen:
Die Fluvius hat 18 Zweitbettkabinen und vier Doppelkabinen. Das Oberdeck verfügt über drei Standard Zweibettkabinen (11 M²) mit zwei ebenerdigen Einzelbetten und vier Doppelkabinen (12 M²) mit einem Doppelbett (140×200 cm) und großen Panoramafenstern. Auf dem Unterdeck sind 14 Standard Zweibettkabinen (11 M²) und eine etwas kleinere Zweibettkabine (10 M²) untergebracht, alle mit zwei ebenerdigen Einzelbetten. Auf vorheriger Anfrage kann in zwei Standard Zweibettkabinen ein Kinderbett dazugestellt werden.

Die Kabinen haben ein Badezimmer mit Dusche, WC und Waschbecken. Alle Zweibettkabinen haben ein nicht zu öffnendes Fenster; die Panoramafenster in den Doppelkabinen können geöffnet werden. Jede Kabine hat eine individuell regulierbare Klimaanlage, ein Ventilationssystem, einen Flachbild-TV und einen Föhn.

Beschreibung des Schiffes:
Der geräumige Salon der Fluvius mit Klimaanlage, Fernseher, Bar, und halb-abgetrenntem Restaurantbereich dient dem gemeinschaftlichen Gebrauch. WLAN (Wi-Fi) steht zur Verfügung. Die Fluvius hat ein großes Sonnendeck, wo es Sitzplätze (Tische und Stühle) und einen Unterstellplatz für die Fahrräder gibt. Während der Fahrt können Sie hier die vorbeigleitende Landschaft genießen.

Fakten des Schiffes
Länge:          69,9 M
Breite:            5,6 M
Besatzung:      7
Kabinen:       22
Pass.:            44 (max)

MS Magnifique II
Das Premiumschiff Magnifique II wurde 2015/2016 gebaut. Der stolze Besitzer, Walter van Berkum, ist einer der erfahrensten Schiffsbauer der Flotte und hat bereits mehrere ehemalige Frachtschiffe zu attraktiven kleinen Passagierschiffen umgewandelt. Mit dem Bau der Magnifique II hat Walter neue Standards gesetzt, indem er erstmals Oberdecksuiten auf einem kleinen Schiff für Rad- und Schiffsreisen realisiert hat. Die Magnifique II fährt unter niederländischer Flagge und Management und ist sehr beliebt auf mehreren Touren in den Niederlanden und Belgien.

Beschreibung der Kabinen:
Das Oberdeck  verfügt über vier geräumige Suiten (14 M²) mit zwei separaten Einzelbetten, kleinem Sitzbereich und großen Panoramafenstern. Auf dem Unterdeck befinden sich insgesamt dreizehn Kabinen: einer Premium Zweibettkabine (13 M²) mit zwei separaten Einzelbetten und kleinem Sitzbereich, sowie zwölf schöne Zweibettkabinen (11 M²) mit zwei separaten Einzelbetten. Auf vorherigem Wunsch können die Betten in den meisten Kabinen zu einem Doppelbett zusammengeschoben werden. Auf Anfrage ist es in einigen Zweibettkabinen und in einer Suite möglich, ein drittes Bett unterzubringen (über eines der anderen Betten ausklappbar).

Alle Kabinen verfügen über ein Badezimmer mit Dusche, Toilette und Waschbecken. Die Kabinen auf dem Unterdeck haben Bullaugen (aus Sicherheitsgründen nicht zu öffnen), die Oberdeck Suiten besitzen ein zwei Meter großes Fenster (wovon der mittlere Teil geöffnet werden kann) und jede Kabine verfügt über eine individuell regulierbare Klimaanlage. Des weiteren befindet sich in jeder Kabine  ein Flachbild-Satelliten-Fernseher, ein Mini-Safe und ein Föhn.

Beschreibung des Schiffes:
Auf dem Oberdeck finden Sie den geschmackvoll eingerichteten Salon mit Restaurantbereich, einer schönen Bar, Lounge mit Sitzecken, Flachbildfernseher und großen Panorama-Fenstern. WLAN (Wi-Fi) steht zur Verfügung. Es gibt ein teilweise überdecktes Teakholz Sonnendeck mit Tischen und Stühlen für die Gäste im hinteren Bereich des Schiffes und einem Fahrraddeck auf dem Vorderdeck. Auf dem obersten Deck gibt es außerdem ein Jacuzzi und einige Liegestühle, wo Sie sich entspannen und während der Fahrt die vorbeigleitende Landschaft genießen können.

Fakten des Schiffes:
Länge:              63 M
Breite:              7,2 M
Besatzung:       5
Kabinen:         17
Pass:              34 – 37 (max.)

MS Magnifique IV
Der Schiffbaumeister Walter van Berkum ist einer der erfahrensten Betreiber unserer Flotte und hat bereits mehrere ehemalige Frachtschiffe in luxuriöse Passagierschiffe umgewandelt. Als stolzer Besitzer der Magnifique IV setzt er sich dafür ein, dass dieses wunderschöne Schiff den höchsten Qualitäts- und Komfortstandards für unsere Rad- und Binnenschiffstouren entspricht.

Die Magnifique IV wird unter niederländischer Flagge fahren und mehrere Touren in den Niederlanden und Belgien durchführen. Das Schiff bietet Platz für nicht mehr als 36 Passagiere und Besatzungmitgliedern und ist so konzipiert, dass es eine einladende Atmosphäre und ein persönliches Erlebnis für alle an Bord schafft.

Ein Eindruck von unserem neuesten Schiff:
Das Oberdeck der Magnifique IV verfügt über einen geräumigen und geschmackvoll eingerichteten vollklimatisierten Salon mit Bar und Lounge-Bereich. Hier finden Sie große Panoramafenster, einen Breitbildfernseher und Informationsbildschirme, die den Standort des Schiffes in Echtzeit anzeigen. Wi-Fi ist ebenfalls verfügbar.

Das gemütliche und einladende Restaurant ist durch eine Glaswand von der Küche getrennt, so dass Sie unsere talentierten Köche in Aktion sehen können. Große Glastüren öffnen sich zu einem schönen, teilweise überdachten Sonnendeck aus Teakholz, welches mit Tischen und Stühlen ausgestattet ist. Das Vorderdeck bietet Platz für Fahrräder, während das Oberdeck mit einem Whirlpool und Liegestühlen ausgestattet ist, von denen aus Sie die Landschaft genießen können.

Eine Vielzahl von komfortablen Kabinen:
Neben der Bar und dem Lounge-Bereich verfügt das Oberdeck über 10 großzügige Suiten, während das Unterdeck acht Zweibettkabinen und das Esszimmer beherbergt. Die geräumigen Suiten mit je 16 m² haben zwei Einzelbetten die nebeneinander als Doppelbett (200 x 160 Cm) aufgestellt sind, eine gemütliche Sitzecke und ein großes Schiebefenster. Die 12 m² großen Zweibettkabinen unter Deck verfügen über zwei Einzelbetten und feste Bullaugen. Alle Kabinen verfügen über ein eigenes Bad mit Dusche, Waschbecken und WC sowie eine individuell regulierte Klimaanlage, Flachbildschirm-Sat-TV, Minisafe und Fön.

Die Magnifique IV in Zahlen
Schiffslänge: 67 m (220 ft)
Schiffsbreite: 7,2 m (23,6 ft)
Schiffshöhe: 5,9 m (19,4 ft)
Schiffstiefe: 1,5 m (4,9 ft)
Kabinen: 18
Passagiere: 36 Gäste (plus Besatzungsmitgliedern)
Startdatum: Frühjahr 2020

Leistungen & Extras

Vegetarische Mahlzeiten und spezielle Diäten (nur aus gesundheitlichen Gründen, z.B. glutenfrei oder bei Laktose-Intoleranz) sind möglich, jedoch nur wenn diese bei Buchung mitgeteilt und bestätigt worden sind. Für Diäten wird ein Gebühr erhoben.

In dieser Reise inbegriffen:

  • 5 Tage/4 Nächte
  • 4 x Frühstück
  • Lunchpakete
  • 4 x Drei-Gänge-Menü
  • Kaffee und Tee an Bord (Fluvius: während des Frühstücks und nach der Radtour)
  • Begrüßungsgetränk
  • Benutzung von Bettwäsche und Handtüchern
  • Tägliche Kabinenreinigung
  • Klimatisierte Kabine (nicht auf Lena Maria)
  • Tägliche Programmbesprechungen
  • Karten und Routenbeschreibungen für Radtouren (1x pro Kabine)
  • GPS-Tracks
  • Gebrauch einer wasserfesten Gepäckträgertasche
  • WLAN
  • Das bei dieser Reise ausgestoßene CO2 wird über die Non-Profit-Organisation Justdiggit kompensiert.

Nur bei Upgrade Geführte Radtouren (Zuschlag):

  • Komplett geführte Radtouren (bei 22 Gästen oder mehr: 2 Reiseleiter, 2 Gruppen)
  • Einige kurze Rundgänge
  • Gebühren für Fähren

Bei Premiumschiffe auch:

  • Eintritt Keukenhof
  • Eintritt Nord-Holland Dünenreservat
  • Besuch einer Mühle bei Zaanse Schans

In dieser Reise nicht inbegriffen

  • Getränke
  • Mietpreis Fahrrad oder E-Bike
  • Persönliche Versicherungen
  • Trinkgelder (nach eigenem Ermessen)
  • Gebühren für Fähren
  • Eintrittsgelder & Ausflüge
  • Transfers zur/ab Anlegestelle
  • Garantie-Zertifikat für Pauschalreisen durch SGR
  • Parkgebühren

Auch exklusive auf Schiff Fluvius:

  • Kaffee und Tee an Bord zu anderen Uhrzeiten
  • Mietpreis Helme

Fluvius:

  • Mietfahrrad: 60 € pro Reise (optional)
  • Miete E-Bike: 110 € pro Reise (nur begrenzte Anzahl E-Bikes verfügbar, daher nur gegen vorheriger Anfrage/Buchung)
  • Haftungsbeschränkung (Schaden) Mietfahrrad 10 €/Reise
  • Haftungsbeschränkung (Schaden) Miet-E-Bike 25 €/Reise
  • Helme: Für 10 € pro Reise können Sie einen Helm mieten, jedoch nur wenn bei Buchung reserviert und bezahlt.
  • Upgrade: Geführte Radtouren: 50€ p.P. Sie haben bei dieser Reise die Möglichkeit, alle Radtouren gemeinsam mit einem erfahrenen Reiseleiter zu fahren. Wenn Sie sich für diese Option entscheiden, kann Ihnen der Reiseleiter unterwegs alle interessanten Orte und die spannendsten Sehenswürdigkeiten zeigen. Bei größeren Gruppen fährt ein zweiter Reiseleiter mit. Die Kosten für die Fähren auf der Strecke sind inbegriffen.

Magnifique II, Magnifique IV (Mietpreise inkl. Radhelm, Wasserflasche und Haftungsbeschränkung (Schaden):

  • Mietfahrrad Premium: 65€ pro Woche (optional)
  • Miete E-Bike Premium: 130€ pro Woche (nur begrenzte Anzahl E-Bikes verfügbar, daher nur gegen vorheriger Anfrage/Buchung)
  • Bitte klicken Sie auf „Schiff“ für eine ausführliche Beschreibung von den Rädern.
  • Upgrade „Geführte Radtouren“: 100€ p.P. Sie haben bei dieser Reise die Möglichkeit, alle Radtouren gemeinsam mit einem erfahrenen Reiseleiter zu fahren. Wenn Sie sich für diese Option entscheiden, kann Ihnen der Reiseleiter unterwegs alle interessanten Orte und die spannendsten Sehenswürdigkeiten zeigen. Bei größeren Gruppen fährt ein zweiter Reiseleiter mit. Einige Eintrittspreise und die Kosten für die Fähren auf der Strecke sind inbegriffen.

Alle Schiffe:

  • Parkplatz eigenes Rad: 7 €/Reise (nur begrenzte Anzahl Parkplätze verfügbar, daher nur gegen vorheriger Anfrage/Buchung)
  • Parkplatz eigenes E-Bike: 17 €/Reise (nur begrenzte Anzahl Parkplätze verfügbar, daher nur gegen vorheriger Anfrage/Buchung)
  • Bitte klicken Sie auf diesen Link für mehr Informationen über die Miet- und eigene Fahrräder /E-Bikes.
  • Grachtenfahrt AmsterdamDauer 1 Stunde – spezieller Preis für unsere Gäste: 15 € (am Ticketschalter ca. 20 €). Bitte buchen und bezahlen Sie Ihr Ticket vorab und holen Sie es an Bord am ersten Tag ab.
  • Parkplatz Amsterdam (valet parking): Preise und Reservierung im Voraus auf Anfrage


Das Paket beinhaltet:

  • Bei Diebstahl eines ordentlich von Ihnen abgeschlossenen Fahrrads fallen für Sie keine Kosten an, vorausgesetzt, dass Sie den Originalschlüssel als Beweis überreichen können und nicht fahrlässig gehandelt haben.
  • Bei einer Panne bzw. einem platten Reifen unterwegs können Sie nach (telefonischer) Absprache mit der Reiseleitung – das Fahrrad in einer örtlichen Fahrradwerkstatt (Fietsenmaker) reparieren lassen. Nach Vorlage einer Quittung werden diese Kosten nach Rückkehr an Bord zurückerstattet;
  • Bei Schäden, die nicht durch Absicht oder Fahrlässigkeit entstanden sind, fallen für Sie keine Kosten an;
  • Falls eine Fahrradpanne dazu führt, dass Sie die Radtour mit diesem Rad nicht fortsetzen können, können Sie nach (telefonischer) Absprache mit der Reiseleitung, das Fahrrad an einem sicheren Ort abstellen, abschließen und dann mit öffentlichen Verkehrsmitteln (falls nicht vorhanden: mit einem Taxi) zur Anlegestelle des Schiffes fahren. Die angefallenen Fahrtkosten werden an Bord zurückerstattet;
  • Für die restlichen Reisetage erhalten Sie – falls erforderlich – ggf. ohne Kosten ein Ersatzrad.

**: Diese Regelung gilt ausschließlich für Fahrräder und E-Bikes, die bei Boat Bike Tours gemietet wurden. Für Reisen, für die nicht Boat Bike Tours, sondern eine Partnerfirma der Veranstalter ist (Boat Bike Tours ist dann Vermittler), können adere Regelungen dieser Partnerfirma gelten.

Bitte beachten Sie: Es ist aus Sicherheitsgründen nicht erlaubt, gemietete Fahrräder und E-Bikes für Touren in eigener Regie innerhalb Amsterdams zu benutzen: Die nachstehende Haftungsbeschränkung trifft darauf nicht zu.

Fast alle Leihfahrräder sind traditionelle Tourenfahrräder (Damenmodelle) mit 7 oder 8 Gängen, Handbremsen (teilweise mit Rücktrittbremse) und Fahrradtaschen. Die Fahrräder, die in Kroatien und Frankreich zur Verfügung stehen, haben 11 oder 21 Gänge und Handbremsen. E-Bikes verfügen über einen kleinen Elektromotor und einen Akku zur Tretunterstützung, der das Radfahren erleichtert, aber nicht als autonomer Antrieb funktioniert. Der Antrieb lässt sich eher mit Rückenwind vergleichen: Das Fahren ist leichter, aber Sie müssen nach wie vor in die Pedale treten.

Preise für andere Leihfahrräder wie Kinderfahrräder, Tandems, Anhängerfahrräder (Slip-Streamer), Kindersitze und Fahrradanhänger sind auf Anfrage erhältlich. Sie können auch Ihre eigenen Fahrräder oder E-Bikes mitbringen. Bitte teilen Sie uns dies mit, damit wir einen Platz an Bord für Sie reservieren können.


Parken in Amsterdam (Parkservice): Preise und Reservierung im Voraus auf Anfrage.
Vor dem Schiff wartet ein Fahrer auf Sie, der Ihnen mit dem Gepäck behilflich ist. Der ortskundige Fahrer, der sich mit Fahrzeugen auskennt, bringt Ihr Auto dann zu einem Parkplatz mit 24/7 Kameraüberwachung. Bei Ankunft rufen Sie den Parkservice ca. 15 Minuten vorher an. Bei Ihrer Rückkehr müssen Sie nicht anrufen, da Ihr Auto wieder vor dem Schiff steht: Sie können direkt einsteigen und losfahren!

Bewertung

12-04-2017

...Ich war zum ersten Mal in Holland und es hat mir super gut gefallen. Die Tulpenfelder haben uns fasziniert und man konnte nicht aufhören Bilder zu machen. Der Gepäcktransport hat sehr gut funktioniert und die Hotels waren auch gut. Wir sind sehr zufrieden und werden ihr Team weiter empfehlen...

Wir verwenden Cookies, um die einwandfreie Funktion unserer Website zu gewährleisten. Lesen Sie unsere Cookie Richtlinien. Manage cookies
extraSmallDevice
smallDevice
mediumDevice
largeDevice