dbt
com
nl
it
fr
es
Dutch Bike Tours Radreisen Rad und Schiff Süd Route
Finden Sie Ihre Reise
Radreise-
SUCHEN
Anzahl Fahrradtage
Entfernung
Rad und Schiff Süd Route
Rad und Schiff Süd Route
Themen :
Level :
Reisedauer :
8 Tage
Radtage :
 6
Komfort :
Saison:
Mar Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt
Kode:
8-84
Natur
Preis ab € 799
Rad und Schiff Süd Route
Fotos ansehen

Rad und Schiff Süd Route

Print

Fahrradtour: Rad und Schiff Süd Route - 8 Tage

Für Ihre Reise durch Südholland bieten Ihnen die Schiffe „De Amsterdam“ oder „De Holland“ die ideale Unterkunft. Während dieser Reise haben Sie nicht nur die Gelegenheit, zahlreiche berühmte, holländische Städte südlich von Amsterdam zu besuchen, sondern Sie entdecken auch andere überraschende Seiten von Holland, z.B. wenn Sie mit dem Rad durch die wundervolle Landschaft, das “Grüne Herz” des Landes fahren: Eine wasserreiche Umgebung mit saftigen Wiesen, grasenden Kühe, Windmühlen und traditionellen Bauernhöfen… eine Landschaft, wie sie holländischer nicht sein kann.

In Zusammenarbeit mit:
Boat Bike Tours.

mehr lesen >>
Route
Tag 1: Anreise und Einschiffung Amsterdam
Tag 2: Amsterdam – Breukelen – Utrecht – Rotterdam
Tag 3: Rotterdam – Schiedam – Delft – Rotterdam
Tag 4: Morgens:Rotterdam – Alblasserdam - Kinderdijk – (Gouda) – Schoonhoven
Tag 5: Schoonhoven – Oudewater – Utrecht – Haarlem
Tag 6: Haarlem – Nordseeküste – Haarlem – Zaandam
Tag 7: Zaandam - Amsterdam
Tag 8: Amsterdam: Heimreise

Tag 1:    Anreise und Einschiffung Amsterdam

Einschiffung und Check-in zwischen 14:00 und 16:30 Uhr in Amsterdam. Nutzen Sie die Gelegenheit, die Innenstadt zu entdecken, eine Shoppingtour zu unternehmen, eine Grachtenrundfahrt zu machen oder ein Museum zu besuchen. Am 17:00 Uhr Begrüßungsgetränk und Sicherheitshinweise. Erstes Dinner und Tourenbesprechung an Bord. Erste Übernachtung in Amsterdam.

Tag 2:    Amsterdam – Breukelen – Utrecht – Rotterdam
39 km

Die erste Radtour startet in Breukelen. Sie fahren am zauberhaft gewundenen Fluss Vecht entlang, dessen Ufer von eindrucksvollen Schlössern, herrschaftlichen Villen und besonderen Teehäusern gesäumt ist. Sie folgen der Vecht bis ins Zentrum von Utrecht, wo Sie die schöne Stadtmitte dieser historischen Stadt besuchen können: den Dom mit seinemhohen Turm, Grachten, besondere Läden und urige Kneipen. Am Nachmittag setzen Sie Ihre Tour mit dem Schiff von Utrecht nach Rotterdam fort.
(20 km oder 39 km)

Tag 3:    Rotterdam – Schiedam – Delft – Rotterdam
48 km

Sie radeln heute über die Jeneverstadt Schiedam und durch die Region Delfland nach Delft, das wegen seines Porzellans „Delfter Blau“ berühmt ist. Besuchen Sie die wunderschöne Stadtmitte mit ihren kleinen Grachten, malerischen Straßen, Brücken und Alleen. Für viele Gäste zählt ein Besuch in der Delfter Porzellanfabrik zu den Höhepunkten dieser Tour. Später fahren Sie nach Rotterdam zurück, wo abends ein kurzer Stadtrundgang durch die Stadt angeboten wird.
(48 km)

Tag 4:    Morgens:Rotterdam – Alblasserdam - Kinderdijk – (Gouda) – Schoonhoven
58 km

Heute fahren Sie entweder mit dem Rad oder in ca. 40 Minuten mit dem „Wasserbus“ nach Alblasserdam. Von hier aus sind es nur wenige Minuten mit dem Rad bis Kinderdijk (UNESCO Weltkulturerbe, mit 19 in einer Reihe stehenden, großen Windmühlen). Nachher können Sie zwischen einer längeren Radtour mit einem Besuch in der schönen Käsestadt Gouda oder einer kürzeren Tour durch den Polder Alblasserwaard wählen. Beide Touren enden in der Silberstadt Schoonhoven, wo Sie einen Silberschmied besuchen können. *Bei einigen Abfahrten ist die Übernachtung in Schoonhoven an Tag 4 nicht möglich. Das Schiff legt stattdessen in der Käsestadt Gouda an. Alle Höhepunkte des Radfahrens bleiben im Programm.
(30 km oder 58 km)

Tag 5:    Schoonhoven – Oudewater – Utrecht – Haarlem
44 km

Heute geht es mit dem Rad von Schoonhoven durch das bezaubernde „Grüne Herz” entlang kleiner Dörfer und über ruhige Wege und Landstraßen nach Utrecht. Unterwegs können Sie einen traditionellen Käsebauernhof und das Hexenwaage-Haus in Oudewater besuchen. Am späten Nachmittag fährt das Schiff von Utrecht nach Haarlem.
(36 oder 44 km)

Tag 6:    Haarlem – Nordseeküste – Haarlem – Zaandam
50 km

Heute stehen wieder zwei Radtouren zur Auswahl. Beide Touren führen durch die zauberhaften Kennemerdünen, einem Naturschutzgebiet mit vielen Vögeln, schottischen Hochlandrindern und Shetlandponys. Nachdem Sie die Badeorte Bloemendaal aan Zee und Zandvoort besucht haben, fahren Sie durch Wälder und das Zentrum von Haarlem zurück zum Schiff. Bei der etwas längeren Tour führt Sie die Strecke auch zum historischen Pumpwerk DeCruquius, der größten Dampfmaschine der Welt . Während des Abendessens fährt das Schiff nach Zaandam. * Bei Abfahrten zwischen dem 27. März und dem 2. Mai: Von Haarlem aus besteht die Möglichkeit, die berühmte Tulpenausstellung „Keukenhof” bei Lisse zu besuchen (mit dem Fahrrad oder mit öffentlichem Nahverkehr; Fahrtkosten und Eintrittspreis „Keukenhof” sind nicht inklusive). (40 oder 50 km)

Tag 7:    Zaandam - Amsterdam
53 km

An Ihrem letzten Radtourentag fahren Sie von Zaandam zum Freilichtmuseum „Zaanse Schans”, (freier Eintritt), einem alten, traditionellen Dorf mit urigen Holzhäusern, einer Käserei, einem traditionellen Holzschuhmacher und verschiedenen Windmühlen. Dann radeln Sie über das Naherholungsgebiet Twiske zurück nach Amsterdam. Hier haben Sie den ganzen Nachmittag und Abend Zeit, sich in Amsterdam umzuschauen. Wenn Sie am ersten Tag noch keine Grachtenrundfahrt unternommen haben, können Sie dies jetzt nachholen.
(32 km oder 53 km)

Tag 8:    Amsterdam: Heimreise

Ende Ihrer Reise. Ausschiffung nach dem Frühstück, bis 9:30 Uhr.

Preise
De Amsterdam, Abfahrten am Samstag Twin 
Lower Deck
Twin lower deck single use Twin
Upper Deck
Twin Upper single use Suite 
Upper Deck
Price per person €            Euro   Euro  Euro  Euro
Samstag 30-03-2024 799,00 1.198,50 1.049,00 1.573,50 1.349,00
Samstag 06-04-2024 799,00 1.198,50 1.049,00 1.573,50 1.349,00
Samstag 13-04-2024 999,00 1.498,50 1.249,00 1.873,50 1.549,00
Samstag 20-04-2024 999,00 1.498,50 1.249,00 1.873,50 1.549,00
Samstag 27-04-2024 1.099,00 1.848,50 1.349,00 2.023,50 1.649,00
Samstag 04-05-2024 1.199,00 1.798,50 1.449,00 2.173,50 1.749,00
Samstag 11-05-2024 1.199,00 1.798,50 1.449,00 2.173,50 1.749,00
Samstag 18-05-2024 1.199,00 1.798,50 1.449,00 2.173,50 1.749,00
Samstag 25-05-2024 1.199,00 1.798,50 1.449,00 2.173,50 1.749,00
Samstag 01-06-2024 1.199,00 1.798,50 1.449,00 2.173,50 1.749,00
Samstag 08-06-2024 1.199,00 1.798,50 1.449,00 2.173,50 1.749,00
Samstag 15-06-2024 1.199,00 1.798,50 1.449,00 2.173,50 1.749,00
Samstag 22-06-2024 1.199,00 1.798,50 1.449,00 2.173,50 1.749,00
Samstag  29-06-2024 1.199,00 1.798,50 1.449,00 2.173,50 1.749,00
Samstag 03-08-2024 1.199,00 1.798,50 1.449,00 2.173,50 1.749,00
Samstag 10-08-2024 1.199,00 1.798,50 1.449,00 2.173,50 1.749,00
Samstag 17-08-2024 1.199,00 1.798,50 1.449,00 2.173,50 1.749,00
Samstag 24-08-2024 1.199,00 1.798,50 1.449,00 2.173,50 1.749,00
Samstag 31-08-2024 1.199,00 1.798,50 1.449,00 2.173,50 1.749,00
Samstag 07-09-2024 1.199,00 1.798,50 1.449,00 2.173,50 1.749,00
Samstag 14-09-2024 1.099,00 1.648,50 1.349,00 2.023,50 1.649,00
Samstag 21-09-2024 1.099,00 1.648,50 1.349,00 2.023,50 1.649,00
Samstag 28-09-2024 999,00 1.498,50 1.249,00 1.873,50 1.549,00
Samstag 05-10-2024 799,00 1.198,50 1.049,00 1.573,50 1.349,00
Samstag 12-10-2024 799,00 1.198,50 1.049,00 1.573,50 1.349,00

 

De Holland Twin lower Twin or triple lower Twin lower deck single use Twin upper Twin upper deck single use Suite upper deck
Preise pro Person €  Euro Euro Euro Euro Euro Euro
Zondag 31-03-2024 759,00 759,00 1.138,50 1.009,00 1.513,50 1.259,00
Zondag 07-04-2024 759,00 759,00 1.138,50 1.009,00 1.513,50 1.259,00
Zondag 21-04-2024 1.069,00 1.069,00 1.603,50 1.319,00 1.978,50 1.569,00
Zondag 19-05-2024 1.169,00 1.169,00 1.753,50 1.469,00 2.203,50 1.719,00
Zondag 16-06-2024 1.169,00 1.169,00 1.753,50 1.469,00 2.203,50 1.719,00
Zondag 28-07-2024 1.169,00 1.169,00 1.753,50 1.469,00 2.203,50 1.719,00
Zondag 11-08-2024 1.169,00 1.169,00 1.753,50 1.469,00 2.203,50 1.719,00
Zondag 06-10-2024 1.169,00 1.169,00 1.753,50 1.469,00 2.203,50 1.719,00

 

Unterkunft

De Amsterdam
De Amsterdam ist ein mittelgroßes Flusskreuzfahrtschiff, das modern und sehr großzügig ausgestattet ist. Es wurde in 1991 gebaut und in 2017 renoviert. Bisher hat das Schiff, vor Allem auf deutschen Gewässern, Flusskreuzfahrten im vier-Sterne-Bereich ausgeführt. 2018 ist De Amsterdam zum ersten Mal auf der Rundreise Süd-Holland Tour eingesetzt worden! Das Schiff fährt unter deutscher Flagge und niederländischem Management.

Beschreibung der Kabinen:
Auf dem Unterdeck befinden sich 30 Zweibettkabinen (11 m²). Auf dem Oberdeck befinden sich 18 Zweibettkabinen (11 m²) und 8 sehr komfortable Suiten (15 m²).Die Zweibettkabinen haben immer zwei separate Einzelbetten (200 x 80cm), die Suiten haben zwei Einzelbetten die nebeneinander als Doppelbett (200 x 160cm) aufgestellt sind. Nach vorherigem Wunsch können die Betten in den Suiten als zwei Einzelbetten aufgestellt werden.

Alle 56 Kabinen an Bord der De Amsterdam verfügen über eine individuell regulierbare Klimaanlage, Digital-TV, Liege-/Hängeschrank, Mini-Safe, Föhn, 230V- und 115V-Stromanschlüsse und ein Badezimmer mit Dusche, WC und Waschbecken. Die Zweibettkabinen haben ein großes, teilweise zu öffnendes Fenster (140 x 90 cm).
Die Suiten haben die gleiche Basisausstattung wie die Zweibettkabinen, sind jedoch größer und haben zudem eine Mini-Bar und als Highlight einen französischen Balkon (bodentiefe, verglaste Schiebetüren) anstelle des Fensters.

Beschreibung des Schiffes:
Das Restaurant von De Amsterdam befindet sich auf dem Unterdeck. In der gemütlichen Lounge auf dem Oberdeck finden Sie die Bar, bequeme Sitzmöglichkeiten und eine kleine Tanzfläche. Durch die großen Panoramafenster können Sie die vorbeigleitende Landschaft beobachten. WLAN steht zur Verfügung. Auf dem teils überdachten Sonnendeck laden Stühle und Liegen zum Verweilen ein. Hier können Sie sich entspannen und während der Fahrt die Aussicht genießen. Auf einem separaten Teil des Sonnendecks werden die Fahrräder untergebracht.

Fakten des Schiffes

  • Länge: 94,8 m
  • Breite: 11 m
  • Besatzung: 21
  • Kabinen: 56
  • Passagiere: 112 (max.)
Praktische Information

Wenn Sie besondere Ernährungswünsche haben (vegetarische Mahlzeiten, Laktoseintoleranz oder glutenfreie Ernährung), dann geben Sie dies bitte bei der Buchung Ihrer Tour an. Vegetarische Mahlzeiten sind immer möglich, aber wir müssen dies im Voraus wissen; in allen anderen Fällen werden wir die Möglichkeiten für die von Ihnen gewählte Tour prüfen. In einigen Fällen wird eine kleine Gebühr für die Zubereitung spezieller Mahlzeiten erhoben. Dies gilt vor allem für laktose- oder glutenfreie Mahlzeiten.

Vegane Mahlzeiten können wir leider nicht anbieten. Dies liegt daran, dass die Küchen auf unseren Schiffen nicht groß genug sind, um eine vollständig vegane Zubereitung der Speisen zu gewährleisten. Der verfügbare Platz an Bord ist begrenzt, so dass die Köche nicht die notwendigen Geräte und Vorräte für die Zubereitung veganer Speisen unterbringen können.

In dieser Reise inbegriffen:

  • 8 Tage/7 Übernachtungen
  • 7 x Frühstück
  • Lunchpakete
  • 7 x Drei-Gänge-Menü
  • Kaffee und Tee an Bord bis 16:00 Uhr
  • Begrüßungsgetränk
  • Nutzung von Bettwäsche und Handtüchern
  • Tägliche Kabinenreinigung
  • Klimatisierte Kabine
  • Tägliche Programmbesprechungen
  • Individuelle, nicht geführte Radtouren (Gäste fahren individuell, Reiseleitung fährt die Route ebenfalls)
  • Einige kurze Rundgänge
  • BBT-Radkarte und Routenbeschreibungen für Radtouren (1x pro Kabine)
  • GPS-Tracks
  • Gebrauch einer wasserfesten Gepäckträgertasche
  • Biologisch abbaubare Wasserflasche
  • WLAN verfügbar im Restaurant – Datenguthaben ist nicht inkl.
  • Musikabend an Bord
  • Das bei dieser Reise ausgestoßene CO2 wird über die Non-Profit-Organisation Justdiggit kompensiert.

In dieser Reise nicht inbegriffen:

  • Kaffee und Tee an Bord nach 16:00 Uhr
  • Getränke
  • Mietpreis Fahrrad oder E-Bike (Pedelec)
  • Mietpreis Helme
  • Persönliche Versicherungen
  • Trinkgelder (nach eigenem Ermessen)
  • Eintrittsgelder & Ausflüge
  • Gebühren für Fähren und Waterbus
  • Transfers zur/ab Anlegestelle
  • Parkgebühren
  • Garantie-Zertifikat für Pauschalreisen durch SGR

-Mietfahrrad: 90 € pro Woche (optional)
-Miete E-Bike: 225 € pro Woche (nur begrenzte Anzahl E-Bikes verfügbar; daher nur gegen vorheriger Anfrage/Buchung)
-*Haftungsbeschränkung (Schaden) Mietfahrrad 10 €/Woche (nur im Voraus buchbar)
- *Haftungsbeschränkung (Schaden) Miet-E-Bike 25 €/Woche (nur im Voraus buchbar)
-Parkplatz eigenes Rad: 10 €/Reise (nur begrenzte Anzahl Parkplätze verfügbar, daher nur gegen vorheriger Anfrage/Buchung)
-Parkplatz + Ladestation eigenes E-Bike: 25 €/Reise (nur begrenzte Anzahl Parkplätze verfügbar, daher nur gegen vorheriger Anfrage/Buchung)
-Helme: Für 10 € pro Woche können Sie einen Helm mieten, jedoch nur wenn dieser bei der Buchung reserviert und bezahlt wurde.
-Ticket für eine Grachtenfahrt durch Amsterdam, Dauer 1 Stunde – Sonderpreis für unsere Gäste: 16 € (am Ticketschalter ca. 19 €). Bitte buchen und bezahlen Sie Ihr Ticket vorab und holen Sie es an Bord am ersten Tag ab.
 -Parken in Amsterdam (Parkservice): Preise und Reservierung im Voraus auf Anfrage.
Vor dem Schiff wartet ein Fahrer auf Sie, der Ihnen mit dem Gepäck behilflich ist. Der ortskundige Fahrer, der sich mit Fahrzeugen auskennt, bringt Ihr Auto dann zu einem Parkplatz mit 24/7 Kameraüberwachung. Bei Ankunft rufen Sie den Parkservice ca. 15 Minuten vorher an. Bei Ihrer Rückkehr müssen Sie nicht anrufen, da Ihr Auto wieder vor dem Schiff steht: Sie können direkt einsteigen und losfahren!

Das *Paket beinhaltet:

  • Bei Diebstahl eines ordentlich von Ihnen abgeschlossenen Fahrrads fallen für Sie keine Kosten an, vorausgesetzt, dass Sie den Originalschlüssel als Beweis überreichen können und nicht fahrlässig gehandelt haben.
  • Bei einer Panne bzw. einem platten Reifen unterwegs können Sie nach (telefonischer) Absprache mit der Reiseleitung – das Fahrrad in einer örtlichen Fahrradwerkstatt (Fietsenmaker) reparieren lassen. Nach Vorlage einer Quittung werden diese Kosten nach Rückkehr an Bord zurückerstattet;
  • Bei Schäden, die nicht durch Absicht oder Fahrlässigkeit entstanden sind, fallen für Sie keine Kosten an;
  • Falls eine Fahrradpanne dazu führt, dass Sie die Radtour mit diesem Rad nicht fortsetzen können, können Sie nach (telefonischer) Absprache mit der Reiseleitung, das Fahrrad an einem sicheren Ort abstellen, abschließen und dann mit öffentlichen Verkehrsmitteln (falls nicht vorhanden: mit einem Taxi) zur Anlegestelle des Schiffes fahren. Die angefallenen Fahrtkosten werden an Bord zurückerstattet;
  • Für die restlichen Reisetage erhalten Sie – falls erforderlich – ggf. ohne Kosten ein Ersatzrad.

**: Diese Regelung gilt ausschließlich für Fahrräder und E-Bikes, die bei Boat Bike Tours gemietet wurden. Für Reisen, für die nicht Boat Bike Tours, sondern eine Partnerfirma der Veranstalter ist (Boat Bike Tours ist dann Vermittler), können adere Regelungen dieser Partnerfirma gelten.

Bitte beachten Sie: Es ist aus Sicherheitsgründen nicht erlaubt, gemietete Fahrräder und E-Bikes für Touren in eigener Regie innerhalb Amsterdams zu benutzen: Die nachstehende Haftungsbeschränkung trifft darauf nicht zu.

Fast alle Leihfahrräder sind traditionelle Tourenfahrräder (Damenmodelle) mit 7 oder 8 Gängen, Handbremsen (teilweise mit Rücktrittbremse) und Fahrradtaschen. Die Fahrräder, die in Kroatien und Frankreich zur Verfügung stehen, haben 11 oder 21 Gänge und Handbremsen. E-Bikes verfügen über einen kleinen Elektromotor und einen Akku zur Tretunterstützung, der das Radfahren erleichtert, aber nicht als autonomer Antrieb funktioniert. Der Antrieb lässt sich eher mit Rückenwind vergleichen: Das Fahren ist leichter, aber Sie müssen nach wie vor in die Pedale treten.

Preise für andere Leihfahrräder wie Kinderfahrräder, Tandems, Anhängerfahrräder (Slip-Streamer), Kindersitze und Fahrradanhänger sind auf Anfrage erhältlich. Sie können auch Ihre eigenen Fahrräder oder E-Bikes mitbringen. Bitte teilen Sie uns dies mit, damit wir einen Platz an Bord für Sie reservieren können.
Parkplatz eigenes Rad: 10 €/Reise
Parkplatz + Ladestation eigenes E-Bike: 25 €/Reise

Dutch Bike Tours verwendet Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionen der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie unter den Datenschutzhinweisen. 

extraSmallDevice
smallDevice
mediumDevice
largeDevice