Chat with us, powered by LiveChat
com
nl
it
fr
es
Dutch Bike Tours Radreisen Rad und Schiff Northern Tour
Youtube
Email
Finden Sie Ihre Reise
Radreise-
SUCHEN
Radtage
Abstand
Rad und Schiff Northern Tour
Rad und Schiff Northern Tour
Themen :
Niveau :
Reiselänge :
8 Tage
Radtage :
 6
Komfort :
Periode:
Mar Apr May Jun Jul Aug Sep Oct
Kode:
8-83
IJsselmeer Geschichte Insel Natur
Preis ab € 779
Rad und Schiff Northern Tour
Bilder ansehen

Rad und Schiff Northern Tour

Print

Radtour: Rad und Schiff Northern Tour - 8 Tage

Bei dieser faszinierenden Rad- und Schiffsreise an Bord des Schiffes „De Holland“ entdecken Sie das Beste der schönen und grünen Provinzen Nordholland und Friesland. Fahren Sie durch das flache Polderland, durch die Dünen und entlang der kilometerlangen Sandstrände der Nordseeküste, vorbei an historischen Windmühlen, über die Nordseeinsel Texel und zu vielen schönen Hafenstädtchen an der Küste des IJsselmeers. Die Nordroute ist zweifellos eine der beliebtesten Rad- und Schiffsreisen in Holland.

Nirgendwo sonst auf der Welt finden Sie ein faszinierenderes Gebiet als die niederländischen Provinzen Nordholland und Friesland mit ihrer reichen Tradition, ihren romantischen Fischerorten und Hafenstädtchen, malerischen Seen und atemberaubenden Aussichten auf die Nordsee. Im Laufe der Woche an Bord Ihres schwimmenden Hotels „De Holland“ haben Sie ausreichend Gelegenheit, die typisch niederländische Kultur in historischen Orten wie Alkmaar, Medemblik und Enkhuizen und auf den Inseln Texel und Marken kennenzulernen, wo Sie durch die flache Polderlandschaft radeln, die über Jahrhunderte von der Nordsee zurückgewonnen wurde.

Wenn Sie diese Landschaft erleben, verstehen Sie, dass in dem Spruch „Gott erschuf die Welt, aber die Niederländer erschufen Holland” mehr als ein Funken Wahrheit steckt. Seit dem 17. Jahrhundert begann man intensiv, das durch ständige Überflutungen bedrohte Land durch Schutzdeiche, Trockenpumpen von tiefliegenden Landstrichen und den Bau von Gezeitendämmen in kleinen Flüssen vor dem Wasser zu schützen.

mehr lesen >>
Route
Tag 1: Anreise und Einschiffung in Amsterdam | Amsterdam - Zaandam
Tag 2: Zaandam – „Zaanse Schans” – Alkmaar
Tag 3: Alkmaar - Alkmaar / Abends: Alkmaar - Den Helder
Tag 4: Insel Texel – Rundtour ab/bis Oudeschild | Insel Texel - Den Oever
Tag 5: Den Oever – Stavoren | Stavoren Rundtour Südwest-Friesland
Tag 6: Stavoren- Medemblik – Hoorn – Enkhuizen
Tag 7: Enkhuizen - Volendam – Amsterdam
Tag 8: Amsterdam: Heimreise

Tag 1:    Anreise und Einschiffung in Amsterdam | Amsterdam - Zaandam

Einschiffung und Check-in zwischen 14:00 und 16:30 Uhr in Amsterdam. Nutzen Sie die Gelegenheit um die Innenstadt zu entdecken, eine Shoppingtour zu unternehmen, eine Grachtenrundfahrt zu machen oder ein Museum zu besuchen. Um 17:00 Uhr Begrüßungsgetränk und Sicherheitshinweise, erstes Dinner und Tourenbesprechung an Bord. Während des Abendessens kurze Schifffahrt nach Zaandam.

Tag 2:    Zaandam – „Zaanse Schans” – Alkmaar
44 km

Die erste Tour führt Sie durch kleine Dörfer und das wunderschöne flache und grüne Polderland. Der erste Haltepunkt ist das Freilichtmuseum „Zaanse Schans” (freier Eintritt),  ein altes, traditionelles Dorf mit urigen Holzhäusern, einer Käserei, einem traditionellen Holzschuhmacher und verschiedenen Windmühlen. Nach dem Besuch des Museums radeln Sie weiter durch das Land von Leeghwater, ein grünes, trockengelegtes Naturgebiet zwischen Amsterdam, Alkmaar und Hoorn. Besuchen Sie das ehemalige Walfischfängerdorf De Rijp und die Museumsmühle Schemerhorn. In Alkmaar erwartet Sie das Schiff in der Nähe der historischen Altstadt.
(44 km)

Tag 3:     Alkmaar - Alkmaar / Abends: Alkmaar - Den Helder
40 km

Heute haben Sie die Gelegenheit, das wunderschöne Nordholländische Dünenreservat, ein 5.300 Hektar großes Wald- und Dünengebiet mit einzigartigen Landschaften, zu entdecken. In den Dünen wird das Trinkwasser für nahezu ganz Nordholland gewonnen. Nach einem Besuch am Strand und im Künstlerdorf Bergen radeln Sie zurück nach Alkmaar, wo Sie die schöne Altstadt besichtigen können. Am späten Nachmittag fährt das Schiff über den Nordholland-Kanal zum Marinehafen Den Helder.
(33 oder 40 km)

Tag 4:    Insel Texel – Rundtour ab/bis Oudeschild | Insel Texel - Den Oever
65 km

Nach dem Frühstück fahren Sie ca. 20 Minuten mit der großen Fähre (Ticket inkl.) von Den Helder zur Insel Texel, wo Sie eine Radtour über die größte der niederländischen Nordseeinseln machen können. Dabei fahren Sie durch Wiesenlandschaften, Dünen und traumhafte Naturschutzgebiete. Legen Sie am Nordseestrand eine Pause und evtl. eine kleine Baderunde ein oder besuchen Sie die Seehundeauffangstation Ecomare. Am späten Nachmittag fahren Sie mit der Fähre zurück nach Den Helder. Während des Abendessens fährt das Schiff über das Wattenmeer zum Hafen von Den Oever.
(15 oder 65 km)

Tag 5:    Den Oever – Stavoren | Stavoren Rundtour Südwest-Friesland
55 km

Das Schiff überquert während des Frühstücks das IJsselmeer, um den Hafen von Stavoren in der Provinz Friesland anzulaufen. Hier können Sie entscheiden, ob Sie eine kürzere oder eine längere Radtour unternehmen möchten: besuchen Sie das Naturgebiet Gaasterland, streifen Sie durch den südlichen Teil der bekannten friesischen Seenplatte, oder kombinieren Sie die Tour. Sie verbringen den Abend im kleinen Hafen von Stavoren, eine der elf traditionsreichen Städte der Provinz.
(43 oder 55 km)

Tag 6:    Stavoren- Medemblik – Hoorn – Enkhuizen
50 km

Frühmorgens überquert das Schiff wiederum das IJsselmeer. Nach dem Frühstück machen Sie eine kurze Radtour über den Deich am IJsselmeer direkt nach Enkhuizen, eine alte, geschichtsträchtige Stadt mit einer jahrhundertelangen Schifffahrtstradition, die einen wunderschönen Hafen, einen gut erhaltenen historischen Stadtkern und das überaus interessante “Zuiderzeemuseum” besitzt, das Sie nachmittags besuchen können. Die längere Radtour führt zunächst zur VOC-Stadt Hoorn, die im 17. Jhdt. zu den bedeutendsten Welthäfen gehörte. Machen Sie einen lohnenswerten Abstecher in die Altstadt. Durch einige malerische kleine Bauerndörfer fahren Sie nachmittags nach Enkhuizen. Nach dem Abendessen wird in Enkhuizen ein kurzer Spaziergang angeboten.
(30 oder 50 km)

Tag 7:    Enkhuizen - Volendam – Amsterdam
50 km

Am frühen Morgen fährt das Schiff nach Volendam. Am letzten Radtag entdecken Sie auf Ihrer Tour die wunderschöne Region Waterland mit ihren zahllosen kleinen Seen, Gräben und Kanälen. In der Nähe von Volendam können Sie einen Käsebauernhof besuchen. Und wenn Sie noch ein paar zusätzliche Kilometer fahren möchten, sollten Sie unbedingt einen Abstecher zur ehemaligen Insel Marken machen, um dann durch die wasserdurchzogene Landschaft von Waterland zurück zur Hauptstadt Amsterdam zu radeln. Hier haben Sie den ganzen Nachmittag und Abend Zeit, sich in Amsterdam umzuschauen. Wenn Sie am ersten Tag noch keine Grachtenrundfahrt unternommen haben, können Sie dies jetzt nachholen.
(35 oder 50 km)

Tag 8:    Amsterdam: Heimreise

Ende Ihrer Reise. Ausschiffung nach dem Frühstück, bis 9:30 Uhr.

Preise
De Willemstad Twin cabin Lower deck Twin cabin Upper deck Suite Upper deck Twin Upper deck single use Twin Main deck single use
Preise pro Person € Euro  Euro  Euro  Euro  Euro 
Sonntag 28-03-2021 649,00 799,00 1049,00 1198,50 973,50
Sonntag 04-04-2021 649,00 799,00 1049,00 1198,50 973,50
Sonntag 11-04-2021 649,00 799,00 1049,00 1198,50 973,50
Sonntag 18-04-2021 799,00 949,00 1199,00 1423,50 1198,50
Sonntag 25-05-2021 799,00 949,00 1199,00 1423,50 1198,50
Sonntag 02-05-2021 949,00 1149,00 1399,00 1723,50 1423,50
Sonntag 09-05-2021 949,00 1149,00 1399,00 1723,50 1423,50
Sonntag 16-05-2021 949,00 1149,00 1399,00 1723,50 1423,50
Sonntag 23-05-2021 949,00 1149,00 1399,00 1723,50 1423,50
Sonntag 30-05-2021 949,00 1149,00 1399,00 1723,50 1423,50
Sonntag 06-06-2021 949,00 1149,00 1399,00 1723,50 1423,50
Sonntag 13-05-2021 949,00 1149,00 1399,00 1723,50 1423,50
Sonntag 20-06-2021 949,00 1149,00 1399,00 1723,50 1423,50
Sonntag 27-06-2021 949,00 1149,00 1399,00 1723,50 1423,50
Sonntag 04-07-2021 949,00 1149,00 1399,00 1723,50 1423,50
Sonntag 11-07-2021 949,00 1149,00 1399,00 1723,50 1423,50
Sonntag 18-07-2021 949,00 1149,00 1399,00 1723,50 1423,50
Sonntag 25-07-2021 949,00 1149,00 1399,00 1723,50 1423,50
Sonntag 01-08-2021 949,00 1149,00 1399,00 1723,50 1423,50
Sonntag 08-08-2021 949,00 1149,00 1399,00 1723,50 1423,50
Sonntag 15-08-2021 949,00 1149,00 1399,00 1723,50 1423,50
Sonntag 22-08-2021 949,00 1149,00 1399,00 1723,50 1423,50
Sonntag 29-08-2021 949,00 1149,00 1399,00 1723,50 1423,50
Sonntag 05-09-2021 949,00 1149,00 1399,00 1723,50 1423,50
Sonntag 12-09-2021 899,00 1049,00 1299,00 1573,50 1348,50
Sonntag 19-09-2021 899,00 1049,00 1299,00 1573,50 1348,50
Sonntag 26-09-2021 799,00 949,00 1199,00 1423,50 1198,50
Sonntag 03-10-2021 799,00 949,00 1199,00 1423,50 1198,50
Sonntag 10-10-2021 649,00 799,00 1049,00 1198,50 973,50
Unterkunft

De Willemstad
Die De Willemstad ist das jüngste Mitglied der „Familie“, zu der auch De Amsterdam, De Holland und De Nassau gehören. Das komfortable Schiff wurde 2017/2018 komplett renoviert und umgebaut. Während den Reisen mit diesem Schiff sind zwei Reiseleiter/innen an Bord. Das Schiff kam unter seinem bisherigen Namen Arlene II mehrere Jahre auf der Donau für Rad- und Schiffsreisen zum Einsatz. Freuen Sie sich auf nette Menschen, interessante Fahrradtouren und angenehme Stunden an Bord.

Beschreibung der Kabinen:
Alle Kabinen sind Außenkabinen, die mit zwei Einzelbetten, TV, Mini-Safe und individuell regelbarer Klimaanlage ausgestattet sind. Jede Kabine verfügt über ein Badezimmer mit Dusche, WC, Fön.
Oberdeck: Hier gibt es 8 Suiten (ca. 15 m²) mit französischem Balkon und zu öffnender bodentiefen Schiebetür, zwei zusammenstehenden Einzelbetten und einer kleinen Sitzecke. Auf dem Oberdeck befinden sich ebenfalls 16 Zweibett-Kabinen (ca. 10 m²) mit zwei getrennten, ebenerdig stehenden Betten. Die Zweibett-Kabinen auf dem Oberdeck verfügen über ein Panoramafenster, das sich öffnen lässt.
Unterdeck: Hier befinden sich 24 Zweibett-Kabinen mit zwei getrennten, ebenerdig stehenden Betten und einem Fenster mit – zur Lüftung – zu öffnendem oberen Klappfenster.

Beschreibung des Schiffes:
Im Salon/Bar mit großen Panoramafenstern auf dem Oberdeck können Sie die Erlebnisse des Tages bei einem Glas Wein auf angenehme Weise Revue passieren lassen. Im geschmackvoll eingerichteten und klimatisierten Restaurant auf dem Unterdeck wird für Ihr leibliches Wohl gesorgt. Das geräumige und teilweise überdachte Sonnendeck bietet Platz, um gemütlich in einem Liegestuhl die Landschaft vorbeiziehen zu lassen. Auf dem hinteren Teil des Sonnendecks werden auch die Räder gelagert.

Bordsprachen: Deutsch/Englisch.

Leistungen & Extras

Vegetarische Mahlzeiten und spezielle Diäten (nur aus gesundheitlichen Gründen, z.B. glutenfrei oder bei Laktose-Intoleranz) sind möglich, jedoch nur wenn diese bei Buchung mitgeteilt und bestätigt worden sind. Für Diäten wird ein Gebühr erhoben.

Inklusive

  • 8 Tage/7 Nächte
  • 7 x Frühstück
  • Lunchpakete
  • 7 x Drei-Gang-Diner
  • Kaffee und Tee an Bord bis 16.00 Uhr
  • Begrüßungsgetränk
  • Benutzung von Bettwäsche und Handtücher
  • Tägliche Kabinenreinigung
  • Klimatisierte Kabine
  • Tägliche Programmbesprechungen
  • Individuelle, nicht geführte Radtouren (Gäste fahren individuell, Reiseleitung fährt die Route ebenfalls)
  • Einige kurze Rundgänge
  • Karten und Routenbeschreibungen für Radtouren (1x pro Kabine)
  • GPS-Tracks
  • Gebrauch einer wasserfesten Gepäckträgertasche
  • Ticket Fähre zur Texel
  • WLAN/Wi-Fi verfügbar im Restaurant – Datenguthaben ist nicht inkl.
  • Musik-Abend an Bord

Exklusive

  • Kaffee und Tee an Bord nach 16.00 Uhr
  • Getränke
  • Mietpreis Fahrrad oder E-Bike (Pedelec)
  • Mietpreis Helme
  • Persönliche Versicherungen
  • Trinkgelder (nach eigenem Ermessen)
  • Eintrittsgelder & Ausflüge
  • Gebühren für Fähren (Fähre zur Texel inkl.)
  • Transfers zur/ab Anlegestelle
  • Parkgebühren

Mietfahrrad: € 85 pro Woche (optional)
Miete E-Bike: € 185 pro Woche (nur begrenzte Anzahl E-Bikes verfügbar; daher nur gegen vorheriger Anfrage/Buchung)
Helme: Für € 10 pro Woche können Sie einen Helm mieten, jedoch nur wenn bei Buchung reserviert und bezahlt.
Grachtenfahrt Amsterdam: Ticket für eine Grachtenfahrt durch Amsterdam, Dauer 1 Stunde – spezieller Preis für unsere Gäste: € 14 (am Ticketschalter ca. € 18). Bitte buchen und bezahlen Sie Ihr Ticket vorab und holen Sie es an Bord am ersten Tag ab.

Es ist möglich eine optionale Risiko- & Haftungsbeschränkung bei Schäden am oder Verlust des von Ihnen gemieteten Fahrrads oder E-Bikes an.
Haftungsbeschränkung (Schaden) Mietfahrrad 10€/Woche
Haftungsbeschränkung (Schaden) Miet-E-Bike 25€/Woche 

Das Paket beinhaltet:

  • Bei Diebstahl eines ordentlich von Ihnen abgeschlossenen Fahrrads fallen für Sie keine Kosten an, vorausgesetzt, dass Sie den Originalschlüssel als Beweis überreichen können und nicht fahrlässig gehandelt haben.
  • Bei einer Panne bzw. einem platten Reifen unterwegs können Sie nach (telefonischer) Absprache mit der Reiseleitung – das Fahrrad in einer örtlichen Fahrradwerkstatt (Fietsenmaker) reparieren lassen. Nach Vorlage einer Quittung werden diese Kosten nach Rückkehr an Bord zurückerstattet;
  • Bei Schäden, die nicht durch Absicht oder Fahrlässigkeit entstanden sind, fallen für Sie keine Kosten an;
  • Falls eine Fahrradpanne dazu führt, dass Sie die Radtour mit diesem Rad nicht fortsetzen können, können Sie nach (telefonischer) Absprache mit der Reiseleitung, das Fahrrad an einem sicheren Ort abstellen, abschließen und dann mit öffentlichen Verkehrsmitteln (falls nicht vorhanden: mit einem Taxi) zur Anlegestelle des Schiffes fahren. Die angefallenen Fahrtkosten werden an Bord zurückerstattet;
  • Für die restlichen Reisetage erhalten Sie – falls erforderlich – ggf. ohne Kosten ein Ersatzrad.

**: Diese Regelung gilt ausschließlich für Fahrräder und E-Bikes, die bei Boat Bike Tours gemietet wurden. Für Reisen, für die nicht Boat Bike Tours, sondern eine Partnerfirma der Veranstalter ist (Boat Bike Tours ist dann Vermittler), können adere Regelungen dieser Partnerfirma gelten.

Bitte beachten Sie: Es ist aus Sicherheitsgründen nicht erlaubt, gemietete Fahrräder und E-Bikes für Touren in eigener Regie innerhalb Amsterdams zu benutzen: Die nachstehende Haftungsbeschränkung trifft darauf nicht zu.

Fast alle Leihfahrräder sind traditionelle Tourenfahrräder (Damenmodelle) mit 7 oder 8 Gängen, Handbremsen (teilweise mit Rücktrittbremse) und Fahrradtaschen. Die Fahrräder, die in Kroatien und Frankreich zur Verfügung stehen, haben 11 oder 21 Gänge und Handbremsen. E-Bikes verfügen über einen kleinen Elektromotor und einen Akku zur Tretunterstützung, der das Radfahren erleichtert, aber nicht als autonomer Antrieb funktioniert. Der Antrieb lässt sich eher mit Rückenwind vergleichen: Das Fahren ist leichter, aber Sie müssen nach wie vor in die Pedale treten.

Preise für andere Leihfahrräder wie Kinderfahrräder, Tandems, Anhängerfahrräder (Slip-Streamer), Kindersitze und Fahrradanhänger sind auf Anfrage erhältlich. Sie können auch Ihre eigenen Fahrräder oder E-Bikes mitbringen. Bitte teilen Sie uns dies mit, damit wir einen Platz an Bord für Sie reservieren können.
Parkplatz eigenes Rad: 10 €/Reise
Parkplatz + Ladestation eigenes E-Bike: 25 €/Reise

Parken in Amsterdam (Parkservice): Preise und Reservierung im Voraus auf Anfrage.
Vor dem Schiff wartet ein Fahrer auf Sie, der Ihnen mit dem Gepäck behilflich ist. Der ortskundige Fahrer, der sich mit Fahrzeugen auskennt, bringt Ihr Auto dann zu einem Parkplatz mit 24/7 Kameraüberwachung. Bei Ankunft rufen Sie den Parkservice ca. 15 Minuten vorher an. Bei Ihrer Rückkehr müssen Sie nicht anrufen, da Ihr Auto wieder vor dem Schiff steht: Sie können direkt einsteigen und losfahren!

Diese Reisen können Ihnen auch gefallen:
In order for this website to function properly we use cookies. Read our Cookie-Politik. Manage cookies
extraSmallDevice
smallDevice
mediumDevice
largeDevice