com
nl
it
fr
es
Youtube
Email
Finden Sie Ihre Reise
Radreise-
SUCHEN
Anzahl Fahrradtage
Entfernung

Coronavirus und Dutch Biketours

Letztes update: 2 Juni 2021

Dutch Biketours hat die Entwicklungen im Zusammenhang mit dem Coronavirus (COVID-19) im Auge. Wir folgen den Informationen der RIVM, den Stellungnahmen des Auswärtigen Amtes und stehen in engem Kontakt mit dem ANVR (dem Berufsverband für Reiseunternehmen in den Niederlanden) und unseren lokalen Vertretern.

Einige Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie unten. 

Kann Dutch Biketours die Radreisen organisieren?

Ja, wir können Ihre Urlaub organisieren. Hotels, Restaurants und Museen sind geöffnet, mit einige Maßnahmen: nicht zuviel Personen auf jeden Moment im Museen und Restaurants und es muss immer im Voraus reserviert werden. Und er wird noch immer empfohlen Menschenmassen zu vermeiden. Gesichtsmasken sind im öffentlichen Verkehr und allen öffentlichen Gebäuden obligatorisch.

Die Situation in Belgien kann unterschiedlich sein, da jedes Land unterschiedliche Regeln hat, aber wir planen, diese Reisen auch durchzuführen.

Selbst wenn Ihre Reise weitergeht, sieht das Leben anders aus als zuvor, einschließlich Ihres Radurlaubs. Die Hotels, Restaurants, Museen und alle anderen lokalen Unternehmen sollten die in den jeweiligen Ländern geltenden Maßnahmen berücksichtigen. Muss ich eine Gesichtsmaske haben, mit wie vielen Personen kann ich zusammen radeln, kann ich im Hotel zu Abend essen? Alle Fragen, die je nach Zeitraum und Land unterschiedlich sein können. Wir versuchen, Sie in den Reisedokumenten so gut wie möglich über die Maßnahmen an Ihrem Zielort zu informieren. Wir empfehlen Ihnen, sich auch gut auf Ihre Reise vorzubereiten. Welche Maßnahmen gelten, aber es kann auch nützlich sein, alle Restaurants zu reservieren? Oder Halbpension buchen. Haben Sie Attraktionen, die Sie besuchen möchten, prüfen Sie online, ob Sie bereits eine Eintrittskarte reservieren sollten.
Fur mehr Information, bitte sehen Sie hier 'Radfahren in Zeiten von Corona'

Ich habe ein Reise gebucht, kann aber nicht reisen wegen Reisewarnungen. Kann ich diese stornieren?

Wenn Sie darf reisen, können wir Ihre Reise durchführen. 
Mochten Sie selbst lieber noch nicht reisen und nach einem späteren Zeitpunkt umbuchen möchten, besprechen wir gerne die Möglichkeiten der Umbuchung mit Ihnen. 
Für Hotelreisen bieten wir die Möglichkeit, Ihre Reise aus Covid-19-Gründen bis 14 Tage vor Reiseantritt kostenlos zu stornieren.

Für Rad & Schiff reisen sowie für Gruppenbuchungen (min. 10 Personen) gibt es andere Bedingungen. Für weitere Informationen zu den Stornierungsbedingungen dieser Reisen kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail.

Wenn Sie aufgrund eines negative Reiseempfehlung Ihrer Regierung nicht reisen können, haben Sie die Möglichkeit, Ihre Reise zu einem späteren Zeitpunkt zu buchen oder kostenlos zu stornieren, wenn es ein Indivuelle Hotelreise ist.
Für Rad & Schiff reisen sowie für Gruppenbuchungen (min. 10 Personen) gibt es andere Bedingungen

Wenn Sie Ihren Urlaub während Ihrer Radtour aufgrund der Koronasituation absagen müssen, gehen alle zusätzlichen Kosten, die Sie für die Rückkehr nach Hause oder den Ausgangspunkt Ihrer Reise verursachen (z. B. Kosten für öffentliche Verkehrsmittel oder ein Taxi), auf Ihre Kosten. Für Beratung stehen wir Ihnen natürlich jederzeit telefonisch zur Verfügung.

Auch die Kosten für Visa, Testen und Impfungen können nicht bei Dutch Biketours angegeben werden. Eine Reise- und/oder Reiserücktrittsversicherung kann vielleicht einige diese Kosten zurückerstatten. Das variiert je nach Versicherung. 

Wer übernimmt die Kosten, wenn ich während der Reise krank werde?

Reisende, die im Urlaub unerwartet erkranken, können ihre Kranken- und Reiseversicherung beantragen.

 

In order for this website to function properly we use cookies. Read our Cookie-Politik. Manage cookies
extraSmallDevice
smallDevice
mediumDevice
largeDevice