com
nl
it
fr
es
Dutch Bike Tours Radreisen Prinzen und Maler Tour
Youtube
Email
Finden Sie Ihre Reise
Radreise-
SUCHEN
Radtage
Abstand
Prinzen und Maler Tour
Prinzen und Maler Tour
Themen :
Niveau :
Reiselänge :
7 Tage
Radtage :
 5
Komfort :
Periode:
Apr May Jun Jul Aug Sep Oct
Kode:
7-06
Geschichte Amsterdam Kultur Natur Städte
Preis ab € 645
Prinzen und Maler Tour
Bilder ansehen

Prinzen und Maler Tour

Print

Radtour: Prinzen und Maler Tour - 7 Tage

Im Herzen Hollands, in den schönen alten Städten, haben einst große Maler und die Prinzessinnen und Prinzen des Königshauses Oranien gelebt. Der berühmte Maler Rembrandt wurde z. B. in Leiden geboren und lebte in Amsterdam. Der Maler Frans Hals hat zeitlebens in Haarlem gewirkt. Im Zentrum von Amsterdam steht der Königspalast.

mehr lesen >>
Route
Tag 1: Anreise nach Amsterdam
Tag 2: Amsterdam-Haarlem
Tag 3: Haarlem – Leiden
Tag 4: Leiden – Delft
Tag 5: Delft – Gouda
Tag 6: Gouda – Amsterdam
Tag 7: Rückreise

Tag 1:    Anreise nach Amsterdam

Anreise nach Amsterdam

Tag 2:    Amsterdam-Haarlem
30 km

Nachdem Sie die lebhafte, historische Innenstadt von Amsterdam verlassen haben, radeln Sie durch Zuid-Kennemerland - ein abwechslungsreiches und naturreiches Gebiet - bis Haarlem, wo Sie heute übernachten werden. Im April und Mai können Sie auch für eine längere Strecke wählen von etwa 60 km entlang der Tulpenfelder.

Tag 3:    Haarlem – Leiden
43 km

Die Blütezeit Haarlems war das 17. Jhdt. Zu dieser Zeit wirkten hier einige berühmte niederländische Künstler, u. a. Jacob van Ruisdael, Adrian van Ostade und - allen voran - Frans Hals. Dieser gilt mit seinen impressionistisch anmutenden Gemälden als einer der ausdrucksstärksten niederländischen Maler.
Leiden ist eine sehr malerische, alte Universitätsstadt. Hier wurde 1575 die erste Universität des Landes gegründet, die bald zu den berühmtesten des Kontinents zählte. Interessant sind der "Hortus Botanicus”, der historische Botanische Garten der Universität, und die spätgotische St. Pieterskerk, ein bedeutender Kirchenbau, der in seinen Ursprüngen auf das 12. Jhdt. zurückgeht. Im Inneren befindet sich die Grabstätte des bedeutenden Malers Jan Steen.

Tag 4:    Leiden – Delft
29 km

Von zahlreichen Kanälen durchzogen ist auch Delft, jene Stadt, deren Name untrennbar mit dem berühmten Porzellan verbunden ist. Der sich im 17. Jhdt. entwickelnden Porzellanmanufaktur verdankt die Stadt ihre Blütezeit und eine rege Bautätigkeit. In der Nieuwe Kerk (14./15. Jh.) befindet sich das prachtvolle Grabdenkmal Wilhelms I. von Oranien, eines der Spitzenwerke niederländischer Barockkunst. Im Prinsenhof, seit 1575 Residenz des Hauses Oranien, wurde Wilhelm von Oranien 1584 ermordet. Er war der Begründer der niederländischen Unabhängigkeit. In der Keramikmanufaktur "De Porceleyne Fles” werden noch heute die weltberühmten Delfter Fayencen (Delfter Blau) hergestellt.

Tag 5:    Delft – Gouda
34 km

Der Weg führt Sie quer durch das grüne Herz Hollands mit charakteristischen alten holländischen Kleinstädten und Dörfern. Tanken Sie frische Luft, Sonne und Licht und freuen Sie sich auf eine weitere sehr interessante alte Kleinstadt: Gouda.

Tag 6:    Gouda – Amsterdam
79 km

Wann Sie der berühmte Gouda Käsemarkt einmal besuchen möchten, sollte Sie rechtzeitig kommen. Jeder Donnerstagvormittag (April-August) findet im Gouda der traditionelle Käsemarkt auf dem Markt statt. Genau wie früher handeln die Bauern und Händler mit Handschlag um den besten Käse. Außer dem weltberühmten Gouda können Sie an den Ständen auch allerlei Lebensmittel aus der Region bekommen. Damit Sie auch wirklich Zeit haben, können Sie am besten ein Zusätznacht im Gouda am Mittwoch buchen. 

Ab Gouda fahren Sie durch das Merengebiet von Reeuwijk nach Bodegraven. Nachdem Sie die besondere kulturhistorische Landschaft mit Flüssen, weiten Poldern, Seen und Moorgebieten durchquert haben, erreichen Sie die Fluss Amstel. Am Fluss entlang erreichen Sie schließlich Amsterdam.

Es gibt die möglichkeit einen Zusatznacht im Woerden zum buchen. Sie radeln dann 49 Km und 43 Km statt von 80 Km.

Tag 7:    Rückreise

Nach dem Frühstück individuelle Rückreise an Ihren Heimatort.

Preise

 

Reissebeginn:
Täglich von 1. April bis 24. September


5x Abendessen (nicht im Haarlem)


Preis p.P.
Doppelzimmer, Frühstück 645.00
Einzelzimmer, Frühstück 825.00
Abendessen 162.50
Zusätzliche Nacht (nur Frühstück) 70.00
Zusätzliche Nacht (nur Frühstück) Amsterdam 75.00
Upgrades p.P.p.N.
Fletcher Wellness Hotel Leiden, Leiden 20.00
Landgoed Duin & Kruidberg, Santpoort 0.00
WestCord Hotel Delft, Delft 5.00
Westcord Art Hotel, Amsterdam 10.00
Aufpreis pro Person
Übernachtung in Amsterdam auf Samstag 20.00
Übernachtung in Amsterdam Von:
2021-04-02 - 2021-04-05
2021-04-16 - 2021-04-17
2021-05-13 - 2021-05-15
2021-05-22 - 2021-05-24
2021-10-15 - 2021-10-17
60.00
Leihrad
Kinderrad 60.00
Hybrid 72.00
Premium Fahrrad 120.00
Elektrorad 150.00
Zusätzlicher Service
Fahrrad Unfall Service € 3.00 x 6 18.00
Kindersitz € 5.00 x 6 30.00
Fahrraddiebstahl € 3.00 x 6 18.00
Elektrorad-Diebstahlversicherung € 6.00 x 6 36.00
Diebstahlversicherung premium Fahrrad € 6.00 x 6 36.00
Zusätzliches Gepäck € 5.00 x 6 30.00
Anhängefahrrad € 6.00 x 6 36.00
Kinderanhänger € 17.50 x 6 105.00
Fahrradhelm Pro Stück 10.00
GPS Pro Stück 20.00

Anreise Ort:
Amsterdam

Unterkunft

Nachfolgend finden Sie die Unterkünfte, die wir standardmäßig für diese Reise buchen. Sie werden von uns sorgfältig ausgewählt und an Radfahrer angepasst. Alle Zimmer haben eine Dusche oder Badewanne und Toilette. Wenn eines der Hotels ausgebucht ist, reservieren wir eine vergleichbare Alternative.

Westcord Art Hotel***/**** (Amsterdam)
Hotel Lion d'Or **** (Haarlem)

http://www.hotelliondor.nl/

Best Western Hotel Leiden *** (Leiden)

www.bestwesterncityhotelleiden.nl

 

Best Western Museumhotel **** (Delft)
Best Western Hotel Gouda **** (Gouda)

www.bestwesterngouda.nl

Räder

Wenn Sie nicht Ihre eigene Räder mitbringen mochten, können Sie bei uns ein Fahrrad mieten. Unsere Standard Tourenräder sind 21- oder 24-Gängen Räder. Nachfolgend finden Sie alle Informationen zu unseren Mieträdern.

In Ihrem ersten Hotel warten Ihre Mieträder auf Sie. Das Personal an der Hotelrezeption gibt Ihnen die Schlüssel für Ihre Fahrräder und verweisen Sie nach die Fahrradschuppen. Alle Fahrräder sind mit Kettenschlössern versehen.

Anleitungsvideo Hybrid-Rad und E-Bike

Bitte beachten Sie: Für einige Touren gelten unterschiedliche Modelle.


All unsere Leihräder haben eine Klingel.



Alle unsere Erwachsenen-Räder haben Handbremsen. 



Für Kinder bis 30 Monate (max. 15 kg) ist es möglich, einen vorderen Kindersitz zu mieten. Dies ist bei E-Bikes aufgrund des Displays nicht möglich.

Für Kinder über 30 Monate (max. 22 kg) kann ein hinterer Kindersitz gemietet werden. Dies ist auch mit E-Bikes möglich.

Sowohl die vorderen als auch die hinteren Kindersitze kosten € 5, - pro Tag.



Es ist möglich, ein GPS-Gerät für € 20, - zu mieten, wenn Sie Ihre Tour in Amsterdam, Brügge, Utrecht, Huizen oder Bunnik beginnen.



Helme sind in den Niederlanden nicht obligatorisch, können aber für € 10, - pro Stück gemietet werden. Agenten erhalten 5% Provision.

Verfügbare Größen: Erwachsene: 54-61 cm, Kinder: 50-55 cm.



Alle unsere Räder sind mit Vor- und Rücklicht ausgestattet. Sie müssen den Knopf an der Lampe drücken und sie wird dreimal blinken. Dies bedeutet, dass die Lichter automatisch arbeiten, wenn es dunkel wird.

Wenn Sie erneut drücken, blinkt die Lampe einmal und das Licht wird ausgeschaltet.



Unsere Räder werden mit einem Rahmen-Schloss mit Steckkette geliefert (Rahmenschloss, das am normalen Schloss befestigt ist, siehe Bild).

Sie müssen den Schlüssel ein wenig drehen, den Stift aus dem Rahmenschloss ziehen und ihn an einer Stange / einem anderen Fahrrad / Zaun usw. befestigen.

Wenn Sie den Stift zurück in das normale Schloss schieben, müssen Sie das reguläre Schloss wie immer verriegeln, und beide Schlösser werden gesichert.



1 Packtasche ist bei den Standard-Bikes und den E-Bikes enthalten.

Höhe: 42 cm
Tiefe vorne zur Seite: 17 cm
Breite oben: 32 cm
Breite unten: 23 cm
Volumen: 20 Liter

Es verfügt über ein einfaches Click-On / Click-Off-System. Die Radtaschen sind wasserdicht, so dass alles trocken bleibt.



Die Leihräder sind mit normalen Pedalen ausgestattet, daher keine Click-In / SPD-Pedale. 



Alle unsere Räder sind mit einem Schnellspannersystem ausgestattet, mit dem sich die Höhe des Sattels und des Lenkers sehr einfach einstellen lässt.



Im Lieferumfang ist ein kleines Pannenset enthalten, das sich in der Radtasche befindet. Falls ein Leihfahrrad ein anderes Problem hat, empfehlen wir Ihnen immer, zu einer Fahrradwerkstatt zu gehen oder die Notrufnummer für die Fahrradpanne anzurufen, die in den Reisedokumenten angegeben ist, wenn Sie diesen zusätzlichen Service buchen.



Die Höhe der Sättel kann ohne Werkzeug eingestellt werden, siehe „Schnellspanner“.
Unsere Sättel werden ohne Gelbezug geliefert.



Dutch Biketours bietet keine Wasserflaschen an. Wir können auch nicht garantieren, dass sich Flaschenhalter an den Fahrrädern befinden. Kunden erhalten immer 1x Radtasche, sodass Sie ihre Wasserflasche immer in ihrer Radtasche aufbewahren können.


Ein Premium-Fahrrad kostet € 20,00 pro Tag

Unsere Premium-Bikes sind leicht und eignen sich hervorragend als Tourenräder mit 27 Gängen und Scheibenbremsen. Die Fahrräder sind weniger schwer als unsere Hybridfahrräder: Sie wiegen +/- 15 kg. Unsere Premium-Bikes haben normale Pedale. Die meisten unserer Premium-Räder sind Koga Grand Tourer-Bikes oder ähnliches.

Ein Rennrad kostet € 20,00 pro Tag

Zwei unserer meistgenutzten Rennräder sind Montreal 74 Eddy Merckx und Blockhaus 67 Eddy Merckx, beide Unisex. Die Fahrräder bestehen aus Aluminium.

Ein Tagalongfahrrad kostet € 6,00 pro Tag.

Ein Tagalongfahrrad ist eine gute Option für Kinder zwischen ca. 100 cm und 125 cm, da sie selbst und in ihrem eigenen Tempo in die Pedale treten können, sich aber keine Sorgen um den Verkehr machen müssen. Die Tagalongräder können nicht für alle unsere Touren gemietet werden.

Auf Anfrage ist eine begrenzte Anzahl von Tandemfahrrädern erhältlich. Tandemfahrräder sind nur für zwei Erwachsene geeignet. Die Tandemräder haben eine Rahmengröße von 48 cm. Wir verwenden meistens das Victoria Spezial 8.7. Dieses Tandem-Fahrrad ist mit 24-Gängen ausgestattet. Die Höhe des Lenkers eines Tandemfahrrads kann nicht eingestellt werden.

Ein Kinderrad kostet €10,00 pro Tag.

Für Kinder, die mindestens 125 cm groß sind, können wir auch Fahrräder arrangieren (diese sind 24 Zoll oder 26 Zoll für Kinder, die größer als 140 cm sind). Die Kinderfahrräder sind mit mindestens 7 Gängen und Handbremsen ausgestattet. Die maximale Körpergröße für ein Kinderfahrrad beträgt 155 cm.

Ein Kinderanhänger kostet € 17,50 pro Tag. Kinderanhänger können für maximal zwei Kinder bis zu 100 cm (insgesamt max. 35 kg) gemietet werden. Wir verwenden meistens den XLC Duo 2 Kinderanhänger. Kinderanhänger sind in Kombination mit E-Bikes nicht möglich.

Ein Elektrofahrrad kostet € 25,00 pro Tag.

Die E-Bikes verfügen über einen kleinen Elektromotor und eine Batterie, die in den Hotels aufgeladen werden können. Sie müssen wohl noch treten: Aber es macht das Treten nun viel einfacher. Einige Erfahrung mit E-Bikes wird empfohlen, da die Räder schneller beschleunigen und aufgrund des Elektromotors schwerer als normale Räder sind. Das Gewicht des E-Bikes beträgt ca. 27 Kilo.

Ein Familientandem kostet € 20,00 pro Tag

Auf Anfrage sind nur begrenzte Familien-Tandemfahrräder erhältlich. Die Familientandems haben 7 Gänge und können für einen Erwachsenen und ein Kind mit einer Mindestkörpergröße von 125 cm verwendet werden.

Ein Standard-Hybrid-24-Gang-Rad kostet € 12,00 pro Tag

Unsere Hybridräder haben 21 Gänge mit Handbremsen.
Die Hybridräder sind ca. 16,5 Kilo schwer.

 

Möchten Sie Ihr Fahrrad gegen Diebstahl versichern? Die Kosten betragen € 3, - pro Tag für ein Standard-Hybridfahrrad. Für ein Elektrofahrrad, Premium- oder Rennrad: 6,00 € pro Tag pro Fahrrad. Bitte beachten Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Fahrradverleih und Versicherung.

Wenn ein Leihfahrrad gestohlen oder beschädigt wird, machen wir den Kunden dafür verantwortlich. Wenn Ihre Versicherung dieses nicht abdeckt, müssen Sie die Kosten selbst tragen.

Wir wünschen unseren Kunden ungestörte Radfahrten kilometerlang! Es besteht nur eine minimale Wahrscheinlichkeit einer Panne auf dem Weg. Wenn Ihnen dieser Gedanke Sorgen macht, kann eine Versicherung für Pannenhilfe Ihre Gedanken beruhigen. Wenn Sie diese Versicherung im Voraus bei unserem Partner FietsNED kaufen, ist der Service wie folgt: Wenn Ihr Fahrrad am Straßenrand kaputt geht, fährt ein FietsNED-Fahrradreparaturmann in seinem Reparaturwagen zu Ihnen und repariert Ihr Fahrrad, damit Sie Ihre Tour fortsetzen können. Sie müssen ihm keine Reparaturkosten bezahlen. Wenn Sie mit Ihrem eigenen Fahrrad fahren, werden Ihnen alle neuen Ersatzteile berechnet, die Ihr Fahrrad möglicherweise benötigt. Wenn Sie über Dutch Bike Tours ein Fahrrad leihen, gehen alle neuen Teile auf unsere Kosten. Wenn sich herausstellt, dass das Fahrrad nicht vor Ort repariert werden kann oder Sie nicht weiterfahren möchten, kann der Mechaniker Sie irgendwo mit seinem Bulli absetzen. Ein Begleiter plus Fahrräder können im Bulli mitgenommen werden.

Der Fahrradpannen-Pass kostet € 2,75 pro Tag pro Fahrrad und kann nur für jeden Teilnehmer einer Buchung hinzugebucht werden.

für Vermietung und Versicherung von Fahrrädern

1. Mietpreis

Den Mietpreis ist festgestellt anhand des bei der Buchung geltende Tarifes oder des nachher vereinbarte Tarifes. Die Tarife sind erwähnt auf der Webseite von Dutch Bike Tours.

2. Zahlung des Mietpreises

a. Der Mieter bezahlt den Mietpreis und alle andere sachdienliche Beträge bevor die Vermietung vor Entgegennahme des Fahrrades/der Fahrräder im Voraus.
b. Falls der Mieter aus welchem Grund denn auch das Fahrrad nicht benutzen kann, trägt der Vermieter keine Haftpflicht für die hervorgehende Kosten und Schäden.
c. im Fall wie erwähnt im Absatz 2.b bleibt der Mieter verpflichtet die völlige Mietsumme und eventuelle andere in der Abrechnung genannten Beträge zu bezahlen ganz übereinstimmend mit der Reisebedingungen von Dutch Bike Tours, sei denn, dass der Mieter in Bezug auf die Mietsumme beweisen kann, dass das nicht benutzen können des Fahrrades eine Folge war eines Defekts der schon anwesend beim Anfang der Mietperiode.

3. Mietperiode

a. Die Mietperiode ist die Periode zwischen den Zeitpunkten der erster Tag des Radfahrensder (Tag 2) und des Endes (Tag der Abreise) des Radurlaubs, der Buchungsbestätigung gemäß.
b. Verlängerung der Mietperiode ist nur möglich mit Genehmigung des Vermieters und zwar gegen die (Verlängerungs-) Tarife wie beabsichtigt im Absatz 1.
c. Zwischenzeitliche Rückgabe des Fahrrads beendet den Mietvertrag ohne dass Anrecht besteht auf Verringerung der im Vertrag erwähnte oder wegen Verlängerung erhöhte Mietsumme.
d. Das Fahrrad muss beim Ausgabehotel eingeliefert werden spätestens am Tag der Abreise, der Buchungsbestätigung gemäß.
e. Ist das Fahrrad nicht innerhalb der vereinbarte Mietperiode eingeliefert worden, dann verlängert sich die Miete bis zum Zeitpunkt auf dem das Fahrrad eingeliefert wird oder von dem Vermieter zurückbekommen ist, gegen die Tarife wie beabsichtigt im Absatz 1, erhöht mit einer Busse von € 25,00 für jeden Tag dass das Fahrrad zu spät eingeliefert wird oder zurückbekommen ist und unbeschadet des Rechts auf Entschädigung eventuell von dem Vermieter zu leiden Kosten und Schäden.
f. Unbeschadet der Bestimmung im Absatz 3.e hat der Vermieter in diesem Falle das Recht den Mietvertrag lösend zu erklären ohne richterliche Vermittlung und die Rückgabe des Fahrrads unverzüglich zu fordern oder die zurück zu nehmen wo und bei wem das Fahrrad sich befindet. Diese Befugnis hat der Vermieter auch wenn der Mieter einige Bedingungen des Mietvertrages nicht befolgt.

4. Benutzung

a. Das Fahrrad darf nur benutzt werden ihrer normalen Bestimmung gemäß und von dem im Mietvertrag genannten Bereiter. Das Fahrrad muss beim Vermieter rein und sauber eingeliefert werden im Zustand in dem das dem Mieter geliefert wurde.
b. Der Mieter soll wie „ein guter Hausvater" sorgen für das Fahrrad. Der Mieter soll alle Vorkehrungen treffen gegen Beschädigungen, Verlust und Diebstahl.
c. Das Fahrrad darf jedenfalls nicht benutzt werden in den Dünen und auf dem Strand, falls es keine zum Radfahren geeigneten befestigten Wege und/oder Pfade gibt.

5. Schaden, Verlust und Diebstahl

Der Mieter haftet für Beschädigungen an oder Verlust des Fahrrads oder dessen Teile, wie auch der Schlüssel und Ketten/ Schlösser, gegen Beträge die von dem Vermieter nach normalen Normen festgestellt werden. Das Fahrrad ist nicht versichert gegen Haftpflicht – oder Kaskoschäden.

6. Versicherung gegen Diebstahl

Der Mieter kann das Fahrrad über den Vermieter versichern gegen Diebstahl. Versichert sind: Schäden durch Diebstahl des Fahrrads, ebenso wie Schäden am Fahrrad infolge des Diebstahls. Schäden infolge eines versuchten Diebstahls oder Diebstahls Teile des Fahrrads sind nicht versichert.

7. Prämie

Die Prämie für die Diebstahlversicherung beträgt € 3,00 pro Standard Hybride Fahrrad pro Tag. 

Für ein elektrisches Rad, Premium Rad oder Rennrad € 6,00 pro Fahrrad pro Tag. 

Die Anzahl zu berechnen Tage ist in Übereinstimmung mit der Anzahl Fahrradtage wie erwähnt in der Buchungsbestätigung.

8. Haftung/Haftplicht

Hat der Mieter im Voraus keine Diebstahlversicherung mit dem Vermieter abgeschlossen dann ist der Mieter völlig verantwortlich für den Betrag welche vom Vermieter nach normalen Normen festgestellt wurde b. Hat der Mieter wohl eine Diebstahlversicherung mit dem Vermieter abgeschlossen , aber das Fahrrad nicht mit dem Schloss verschlossen, dem Vermieter nicht den originellen Fahrradschlüssel übergeben oder nicht ein von der Polizei aufgestelltes Protokoll vorlegen, dann ist der Mieter völlig haftbar für die Beträge die von dem Vermieter nach normalen Normen festgesetzt werden.

9. Kosten während Mietperiode

Alle Kosten und Steuer sachdienlich des Fahrrads gehen auf die Rechnung des Mieters. Genauso sind auf seine Rechnung alle Kosten wegen der Benutzung des Fahrrads, wie Fahrradstand, Instandhaltung und Reparaturen.

10. Schlussabsatz

Überall wo in diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen steht „das Fahrrad" kann, abhängig von der wirklichen Situation ob ein Fahrrad oder mehrere Fahrräder gemietet werden , gelesen werden „die Fahrräder".

 

Leistungen & Extras

6 Übernachtungen inklusive

3-4 Sterne Hotels

Kurtaxe inbegriffen

ÜF/Halbpenison(fakultativ)

Detaillierte Routenbücher mit Karten und Touristeninformationen

Fahrradverleih möglich

7-Tage-Service-Hotline

Gepäcktransfer von Hotel zu Hotel

Amsterdam Sloterdijk / Amsterdam CS

Park möglichkeiten beim Start Hotel

Tourenplan als GPS-Datei verfügbar

Fähren sind nicht enthalten

Arrival info

Der nächstgelegene Flughafen ist Amsterdam Airport Schiphol (AMS)

Der Zug von Schiphol nach Amsterdam Sloterdijk fährt 6 Mal pro Stunde. Die Fahrzeit beträgt ca. 10 Minuten. Ein Einzelfahrschein kostet ca. € 4, - pro Person exkl. MwSt. Fahrrad.

Fahrpläne und Tickets finden Sie unter www.ns.nl/en. Informationen zum Bus, wie Sie das Hotel erreichen, finden Sie unter: www.9292.nl/en.

Bewertung

22-08-2019

...Ganz toll, Holland ist ein Fahrradland. Es macht Spaß durch Holland zu radeln. Die Route Amsterdam -Leiden war die schönste... 

26-08-2015

....Wir haben unsere Radtour sehr genossen, hatten auch super Wetter und haben uns sehr darüber gefreut, dass in Holland die Radfahrer absoluten Vorrang haben!!! Auch die kostenlosen, bewachten Fahrradstellplätze in den Städten waren genial....

07-06-2015

...Natürlich, es hat uns gut gefallen! Die Route ist sehr gut ausgewählt. Wir haben zusätzlich eine Runde ans Meer nach Blomendaal und nach Den Haag ins „Mauritshuis“ gemacht. Die Innenstädte aus dem Mittelalter sind alle sehenswert! Für das Wetter und den Wind sind Sie nicht verantwortlich, gut das wir Elektro-Fahrräder bei Ihnen gemietet  haben. Unsere gute Regenbekleidung war von Vorteil. 
Sich nur nach „Knooppunten“ zu orientieren ist Gewöhnungssache, denn nicht immer ist alles genügend ausgeschildert! (ausser bei den LF-Routen) Habe die Rundfahrt  mit Ihrem Navigation-Gerät gemeistert...

22-05-2014

....Die Radtour hat riesig Spaß gemacht und wir waren von Allem voll begeistert.
Die Beratung und Organisation im Vorfeld war spitze. Wir konnten die 1. und 2. Etappe der eigentlich Tour wirklich gut an einem Tag fahren, so dass wir Tour in 6 Tagen geschafft haben.
Die Hotels waren super, das Personal sehr freundlich und  hilfsbereit. Die Radwege sind sehr gut ausgebaut und mit den Knotenpunkten auch gut zu finden. War man mal wirklich unsicher, wie sie Strecke weiter geht, hat Ihre ausführliche Beschreibung oder unser Navigationsystem mit Ihren gpx.Dateien uns gut weitergeleitet. Einmal fuhr am ersten Tag eine Fähre nicht, da  haben wir über Ihre Servicenummer sofort eine Alternativroute an Hand von Knotenpunkten erhalten und sind so gut in Leiden gekommen.
Der Koffertransfer hat super geklappt, die Koffer waren stets vor unserer Ankunft im Hotel. Die gemieteten Räder waren die besten, die wir jemals gemietet hatten. 
Der kleine Reiseführer anbei hat auch eingeladen, sich die eine oder andere Sehenswürdigkeit anzuschauen. Alles in Allem hat es uns sehr gefallen und müssen Ihnen ein wirklich großes Lob aussprechen. Wir planen im nächsten Jahr bestimmt wieder ein Radtour in Holland mit Dutch-Bike-Tour. Bis dahin alles Gute und machen Sie weiter so....

In order for this website to function properly we use cookies. Read our Cookie-Politik. Manage cookies
extraSmallDevice
smallDevice
mediumDevice
largeDevice